Drucken Versenden    Teilen
 09.05.2014  

PepperMINT-Interessensvertreterin mit leidenschaftlichem Engagement

Janine Heise, Leiterin Auftragsmanagement Carrierschnittstelle bei der QSC AG, Copyright:
Janine Heise, Leiterin Auftrags­ma­nagement Carrier­schnittstelle bei der QSC AG

Janine, 37, ist seit 7 Jahren bei der QSC AG beschäftigt. Sie ist stolz auf ihre Firma, die es ihr ermöglichte, ihre Stärken und ihre soziale Kompetenz in verantwortungsvollen Positionen umzusetzen. Als Teilnehmerin am PepperMINT-Seminar- und Mentoring-Programm hat Janine viel Neues dazu gelernt, was sie nun auch weitergeben möchte. Deswegen übernahm sie nicht nur die Interessensvertretung sondern auch die Mentorenrolle für einen jungen Teamleiter aus einem Partnerunternehmen. Diese ehrenamtlichen Aufgaben machen ihr sichtlich Freude. „Wenn ich eine Aufgabe übernehme, dann sehr gern mit vollem Einsatz“, erklärt Janine.

 Als engagierte Interessensvertreterin wird sie inzwischen auch von ranghohen Wirtschafts- und Politik-Vertretern wahrgenommen. Im März wurde Janine von Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky ins Wirtschaftsministerium NRW eingeladen. Vor kurzem diskutierte sie mit IHK-Geschäftsführerin Elisabeth Slapio, Bereich Innovation und Umwelt im Kammerbezirk Köln, über gemeinsame Schnittstellen bei innovativen Produkten. Mit dem Wirtschaftsministerium würde sie gern das Thema Energie vertiefen.

 Im PepperMINT-Netzwerk wird ihr Rat und Tipp gern abgerufen. Neben beruflichen Themen werden auch Freizeitaktivitäten geplant, wie beispielsweise Paintball. Natürlich hat ihr Job als Auftragsmanagerin die erste Priorität. Deswegen bittet Janine, Anfragen im Notfall gerne telefonisch, aber bevorzugt per e-Mail zu stellen.


 

 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Unternehmensnetzwerk der Metropolregion Rheinland
© 2019 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.