Drucken Versenden    Teilen
 05.11.2015  

Management Internationaler Teams

Durch moderne Managementgrundsätze und innovative Konzepte erweitert das Seminar Führungsqualitäten in der Zusammenarbeit mit internationalen Teams. Ziel ist, interkulturelle Teams durch kreative und innovative Führungsqualitäten erfolgreich zu machen.

Prof. Dr. Anja Karlshaus, Copyright: Karlshaus
Prof. Dr. Anja Karlshaus

Täglich müssen Manager ihre facettenreichen Führungsqualitäten unter Beweis stellen: Dazu gehören sowohl die Vermittlung eigener Visionen und Vorstellungen, das Motivieren des eigenen Teams als auch ein innovativer Blick „aufs Ganze“ für ein erfolgsorientiertes Handeln. Dabei spielt das Zusammenarbeiten in interkulturellen und multinationalen Teams eine immer größere Rolle.

Auf der Grundlage moderner Konzepte und Forschungsergebnisse soll den Teilnehmerinnen im Seminar „Management Internationaler Teams“ ein Verständnis der heutigen Managementgrundsätze vermittelt werden. Das Seminar leitet dazu an, verschiedene Führungsstile – einschließlich des eigenen – zu analysieren und definieren und so einen kritischen Blick auf das heutige Managementverständnis in Unternehmen und Organisationen zu entwickeln.

Die Konzepte des "Kreativen Denkens und Innovation" von Experten bilden die Basis dieses Seminars und zeigen auf, wie wichtig der kreative Prozess gerade im internationalen Umfeld ist. Darüber hinaus gibt das Seminar den Teilnehmerinnen durch unterschiedliche Forschungsmethoden und eine Vielzahl von Lernmethoden einen umfassenden Einblick in das Management internationaler Teams.

Seminarleitung:
Prof. Dr. Anja Karlshaus / N.N.    Video

Zielgruppe:
Mitarbeiterinnen der PepperMINT-Netzwerkunternehmen ab 2012

Seminardauer:
2 Tage

Teilnehmerzahl:
max. 8, min. 5 Teilnehmerinnen

Infos und Anmeldung:
seminar@peppermint-koeln.de


 

Suche
PepperMINT - Seminare und Cross-Mentoring
.


PepperMINT bietet mit seinem Cross-Mentoring- und Seminar-Angebot die Chance, eigene Neigungen, Talente und Potenziale zu erkennen und zu schärfen. 

Die Tandems des Cross-Mentoring-Programms sind überwiegend gemischt. Sowohl Mentees als auch Mentorin oder Mentor profitieren vom Blick über den Tellerrand und neuen Erfahrungen sowie Impulsen.

Die Führungsentwicklungs-Seminare enthalten die Blöcke: Persönlichkeit, Verhalten und Wissen

Neues Seminar-Angebot:

Change Management
Social Media Management
Interkulturelles Management
Management internationaler Teams

Vorteil unseres Seminar-Angebots:
Max. 8 Teilnehmerinnen pro Seminar und das mit Kolleginnen aus unterschiedlichen Unternehmen des PepperMINT-Netzwerks.

Cross-Mentoring - im Tandem zum Erfolg


Die Vorteile von Cross-Mentoring: Die Tandems agieren auf neutralem Boden,  Mentor und Mentee profitieren vom Kennenlernen der jeweils anderen Unternehmensstruktur, Zugang zu einem größeren Netzwerk mit Gleichgesinnten.

Kooperationen mit Fachverbänden


Akzeptanzoffensive der Industrie in der Wirtschaftsregion Köln



Web de Cologne e.V. - Online-Valley entlang der Rheinschiene





Verband der Elektrotechnik Elektronik Informations-technik e.V. - Engagement für Frauen in MINT-Berufen





Verband der Internetwirtschaft e.V.

Neues auf PepperMINT-Köln
 
Webhosting, Domains und VServer von Host Europe
Unternehmensnetzwerk der Metropolregion Rheinland
© 2017 Career-Women in Motion e.V.  Alle Rechte vorbehalten.